Turniere, Grillpartys, Ausflüge.


Wir "leben Tennis".

Die Aktivitäten des TC Fachsenfeld zeigen ein intaktes und geselliges Vereinsleben. Zur Saisoneröffnung starten wir mit dem Schleifchenturnier und einem Schnuppertag für alle Tennisinteressierte und Tennishasen – ... auch für die, die noch nicht wissen, dass sie welche werden.

Unser absolutes Highlight sind unsere alljährlichen Clubmeisterschaften im Juli. Mit über 205 Mitgliedern führen wir seit Jahren dieses Turnier mit 80 bis 100 Teilnehmern über einen Zeitraum von 10 Tagen durch. Erwachsene und Jugendliche sind begeistert dabei.
Aussagen befreundeter Nachbarvereine: „WOW, dies sucht seinesgleichen. Da können wir nur davon träumen!“

Für unsere Damen gibt es jährlich im September den LTS-Cup. Ein Doppelturnier, das unter 24 Frauen ausgetragen wird. Im Anschluss kämpfen die Herren um einen Herrenpokal. Es begann mit dem Karl-Buck-Cup über den Manfred-Schiegl-Cup zum Phipps-Schiegl-Open. Danach hatte dieses Turnier bis 2013 den Namen Albert-Winkler-Cup.

An festgelegten Freitagnachmittagen werden während der Freiluftsaison unsere MIXED-Spieltage gespielt mit anschließendem Grillen und reichlich guter Laune.

Für unsere Jugend veranstalten wir in den Sommerferien ein Tenniscamp über eine Woche mit Trainer und Mittagessen. Hier sind auch auswärtige Kinder und Jugendliche herzlich willkommen. (Kontakt) Unsere Gruppenausflüge mit bis zu 50 Personen führen uns zum Weissenhofturnier oder zum Porsche-Cup nach Stuttgart.