1971

Die für Fachsenfeld neue Sportart war auch Außenstehenden nicht verborgen geblieben.
Am 29. März 1971 trafen sich die Sportbegeisterten zum ersten mal im Gasthof "Rößle".
Am 22. April 1971 wurde zur Gründungsversammlung eingeladen, die dann am 26. April anberaumt wurde. Von den 20 Teilnehmern stimmten 19 Anwesende für die Gründung einer Tennisabteilung des SVG.