1969

Vor der Turn- und Festhalle Fachsenfeld wurde von Tennissport begeisterten Lehrern das erste Spielfeld auf Makadambelag angelegt. Die Kosten für Bodenhülsen, Tennispfosten und Netz wurden von den Tennisspielern übernommen. Die Farbe für die Markierung des Spielfeldes wurde gestiftet.